Pflanzen-Portal.com - Die Botanik und Garten-Datenbank
Nelke   Strauch-Margerite   Kornblume   Tausendschön   Löwenmäulchen   Stockmalve   Zwergpalme  
Pflanzen-Statistik:

111
3051
123478
Pflanzen in der Datenbank
Produkte im Pflanzenshop
Pflanzen wurden gesucht
Gefragteste Pflanze: Clematis

  • »  Pflanzen Toolbar
Suchbegriff:   » Erweiterte Suche

 

Der Weihnachtsbaum

Umtopfen von PflanzenDie Tradition des Weihnachtsbaumes (auch Christbaum genannt) geht auf das alte keltische Brauchtum zurück, zum 25. Dezember (zur Winterwonnenwende) ein Baum zu Ehren des Mithras geschmückt und Tannenzweige ins Haus gehängt um böse Geister zu vertreiben. Zudem gab das Grün Hoffnung auf die Wiederkehr des Frühlings.

Dieser Brauch wurde vom Christentum übernommen und so abgewandelt, wie wir ihn heute kennen: der geschmückte Weihnachtsbaum.

Den Baum selber stellt die Natur zur Verfügung, zumeist in Form von Fichten oder Tannen. Aber auch andere Nadelbäume, wie Koniferen oder Kiefern kommen zum Einsatz.

In Deutschland wird vorwiegend die Nordmann-Tanne als Christbaum verwendet, weil sie gut riecht und viel haltbarer ist als die Fichte. Gegenüber der Fichte hat die Normanntanne den Vorteil, dass sie an Ihren Knospen nicht harzt, und dass die Nadeln nicht stachlig sind, sondern abgerundet, was das Hantieren mit dem Baum um einiges einfacher macht. Zwar ist die Tanne ein wenig teurer als die Fichte, aber man sollte ihr aus den genannten Gründen den Vorzug geben, wenn man schon einen Baum aufstellen will.

Es werden aber auch immer mehr künstliche Weihnachtsbäume verwendet, da diese nicht jedes Jahr erneuert werden müssen, nur einmal kosten und keine Nadeln fallen lassen. Allerdings fehlt diesen "Kunstwerken" oft jegliche Natürlichkeit und Geruch, was die echte Tanne hingegen als traditionellen Weihnachtsbaum auszeichnet.

Der größte (ungeschmückte) Weihnachtsbaum der Welt ist übrigens der "Nation's Christmas Tree" (General Grant Tree) im Sequoia National Park mit 82m Höhe. Der größte jemals geschmuckte Baum war hingegen ein 80m hoher Eucalyptus regnans in Tasmanien, der 1999 zu Werbezwecken mit 3000 Lichtern geschmückt wurde.

 

Anzeigen zum Thema:

 


Echeverie
Echeverie

ab 7.95 EUR


Mica® Kunstpflanze Areca Palme
Mica® Kunstpflanze Areca Palme

ab 14.95 EUR


Triumph-Tulpen gem. Rembrandt
Triumph-Tulpen gem. Rembrandt

ab 8.99 EUR


Calathea Medaillon
Calathea Medaillon

ab 15.95 EUR


Blumenkohl Amazing
Blumenkohl Amazing

ab 2.99 EUR


Alpen-Waldrebe
Alpen-Waldrebe


Eisenhutblättriger Hahnenfuss
Eisenhutblättriger Hahnenfuss


Glänzende Wiesenraute
Glänzende Wiesenraute


Kirsche
Kirsche


Orange
Orange